Spielbericht SPG Eichigt/Triebel gegen SSV Bad Brambach

Spielbericht SPG Eichigt/Triebel gegen SSV Bad Brambach

Spielberichte

„Das Beste am Spiel ist das Ergebnis“.

Wenn der Spielbericht schon so beginnt, hat das meist nichts Gutes zu bedeuten. Aber wir haben eine gute Ausrede: Nein nicht der Schiri, nicht das Wetter, sondern diesmal ausnahmsweise der Platz. Um aus verständlichen Gründen den Rasenplatz in Eichigt zu schonen wurde auf den Hartplatz ausgewichen. Das Bild beweist dabei eindrucksvoll die optimale Präparation des Geläufs durch den ortsansässigen Greykeeper. Der Boden versprach daher bereits vor Beginn der Partie technisch ansehnliche Kombinationen und Hochgeschwindigkeitsfußball. In der sehr fair geführten Partie ging der SSV nach einigen Minuten mit 0:1 durch Heise (20) in Führung, doch bereits 3 Minuten später konnten die Jungs der Spielgemeinschaft Eichigt/Triebel einen Abwehrfehler nutzen und den Ausgleich erzielen. Auch in den Folgeminuten konnte sich die Heimmannschaft Chancen erarbeiten, welche jedoch von unserem ehemaligen Profi-Torwart John stark gehalten wurden. Nach einigen schönen Angriffen war es wiederum Heise (20), der per direktem Freistoß auf 1:2 erhöhen konnte. In die Halbzeit ging es dann bereits mit 1:4, da Heise (20) zum Hattrick netzte und auch Sauer (13) sich nach feiner Vorarbeit durch Wagner (17) in die Torschützenliste eintragen konnte. In der Halbzeit wechselten beide Mannschaften kräftig durch. Es wurden verschiedene taktische Variationen ausprobiert mit denen sich Trainer Fineiß im Sommer mehr Durchschlagskraft im europäischen Pokalwettbewerb erhofft. Nach dem zwischenzeitlichem 2:4 konnte unser U-15 Rohdiamant Friedel (10) auf 2:5 erhöhen und in der 89. Minute zum Endstand von 3:6 einschieben.

 

 

Wir bedanken uns bei den Jungs der Spielgemeinschaft Eichigt/Triebel für das Spiel und das isotonische Sportgetränk nach Abpfiff. Am Sonntag, dem 12.03.2017 wartet bereits das nächste Freundschaftsspiel. Wir dürfen dann die zweite Mannschaft des VFC Adorfals Gast in Bad Brambach begrüßen.

Neue Homepage online

Neue Homepage online

Verschiedenes

Endlich ist es soweit! Mit Stolz können wir heute den Launch unserer neuen Homepage verkünden! Mehr als ein Dutzend Mitglieder des SSV Bad Brambach waren über vier Jahre damit beschäftigt, die neue Homepage in mühevoller Handarbeit zu sticken, nähen, häkeln und zu batiken. Wir selbst sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und hoffen, dass alle Freunde, Bekannte und Gegner unseres Vereins es beim Besuchen und Durchstöbern der Homepage ebenfalls sein werden.

Neben den obligatorischen Informationen über unsere Mannschaft sowie unsere Spielergebnisse werdet ihr auch über aktuelle Veranstaltungen und Projekte mit regionalen Partnern auf dem Laufenden gehalten. Um die digitale Wiedergeburt unseres Clubs zu vervollständigen sind wir auch mit einem überarbeiteten facebook-Auftritt am Start. Dort werden wir euch ebenfalls mit Informationen zu Spielen und Veranstaltungen informieren.

Damit ihr immer auf dem aktuellen Stand seid, könnt ihr euch gleich mal als Fan des SSV Bad Brambach outen und auf den „Folgen“-Button klicken! Auf gehts!

Freundschaftsspiel am 26.02.2017

Freundschaftsspiel am 26.02.2017

Spielberichte, Verschiedenes

 

Nachdem die Jungs des SSV die letzten 8 Wochen im Training vor allem an den Schwerpunkten Kraft und Ausdauer gearbeitet haben, darf am Sonntag im Freundschaftsspiel gegen die Spielgemeinschaft Eichigt/Triebel endlich wieder gegen den Ball getreten werden. Mit dem viertplazierten der 1.KK Staffel 1 wartet ein gleichwertiger Gegner, aber die Mannschaft ist heiß wie Frittenfett und möchte endlich wieder kicken. Anstoßzeit: 14:00Uhr.

Sommer-Trainingslager

Sommer-Trainingslager

Organisation

Vom 21.07 bis 23.07 wird der SSV Bad Brambach sein diesjähriges Trainingslager zur Vorbereitung auf die kommende Saison 2017/2018 in der Sportschule Werdau durchführen. Der kurze Anreiseweg sowie die optimalen Trainingsbedingungen in der Sportschule garantieren bereits im Vorfeld ein erfolgreiches Wochenende. Neben 4 Trainingseinheiten ist auch ein Testspiel mit einem regionalen Fußballverein geplant. Natürlich sind auch alkohokllastige Teambuildingmaßnahmen geplant 😉

 

Hier ein Luftbild der Sportanlagen: