SpG Adorf / Bad Brambach – Ranch Plauen (4:3)
Am Sonntag hieß es, zweites Heimspiel steht an, dies wurde gegen die Ranch ausgetragen.

Schon immer sehr ausgeglichene Mannschaften trafen aufeinander, mit jeweils 10 Punkten.
Kurz nach Beginn des Spiels gab es schon die ersten Chancen auf beiden Seiten. In der 11. Minute startete unser Außenverteidiger Paul Kern einen Alleingang. Durch klasse Ballführung und den Willen das Tor zu machen netzte er zum 1:0 ein !
Ranch antwortete in der 19. Minute mit dem 1:1 durch Lucas Forbringer und in der 42. Minute mit dem 1:2 durch Tim Schittler.
Bis zur Halbzeit blieb nicht mehr lange.
In der letzen Sekunde konnte unser Flügel Spieler Kevin Glaßl zum 2:2 ausgleichen.
Im der zweiten Hälfte wurde das Spiel rauer.
Ranch hatte Ehrgeiz und gab nicht auf. Durch seine sehr gute Spielweise mit schnellen präzisen Pässen konnten sie erneut in der 50 Minute durch Leon Schirmer in Führung gehen.
Doch unser Team wollte den Sieg! Wir ackerten bis zum Umfallen! So gelang uns durch Teamarbeit das 3:3 in der 73. Minute und das 4:3 in der 84. Minute durch unseren Captain Luis Wunderlich zu erzielen!
Dieser Spieltag war für alle Beteiligten ein besonderer Spieltag.
Besonderen Dank will das Trainerteam Ben, Paul Z. und Luis W. ausdrücken!!
Die Mannschaft hat uns bewiesen das es anders geht.
Danke!
Wir feierten unseren Sieg & Bestätigten die Meisterschaft der B-Jungend.