A-Jugend verpasst Sieg

Das Spiel hatte kaum begonnen, schon stand es 1:0 für unsere A-Jugend. Jan nutzte in der 2. Minute die Unsicherheit des gegnerischen Keepers, der einen scharf geschossenen Freistoß nicht festhalten konnte.

In der 33. Minute fiel das 2:0 wieder durch Jan. Er staubte zum zweiten Mal einen Freistoß ab, und gab dem Team eine vermeintliche Sicherheit. Mit diesen Zwischenstand ging es in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte ging unser Team die Ideen aus, und haderten mit der gegnerischen Härte.

Unser Spiel fand einfach nicht mehr statt. Und so war es nur eine Frage der Zeit, bis das 2:1 in der 74. Minute und das 2:2 in der 77. Minute fiel.